Wir meinen, nichts ist überzeugender als Berichte unserer Patienten. Deshalb diese Startseite mit Auszüge aus Patientenfeedbacks.

Mit der Diagnose Knorpelschaden 3-4 und Aussicht auf ein künstliches Knie habe ich mich als letzten Versuch vor einer Operation an Patrick Gerdenits gewandt. Der Ersttermin war sehr informativ und ich hatte viele Aha-Erlebnisse. Die manuelle Therapie war ziemlich schmerzhaft, aber so effizient, dass ich sofort Erleichterung verspürte. Hr. Gerdenits hat mir 2 Übungen gezeigt, die ich täglich absolvieren sollte, diese wurden mir dann auch noch als Video per E-Mail geschickt. Beim Zweittermin (und bislang letztem) wurde nochmals manuell therapiert und die Übungen kontrolliert. 6 Wochen später und nach konsequenten, täglichen Training geht es mir deutlich bessert. Vor allem die Ruheschmerzen sind völlig verschwunden, ich habe mehrere mehrstündige Wanderungen problemlos absolviert. Bislang ein voller Erfolg, ich hoffe, dass dieser nachhaltig ist! (Elisabeth M.)

War eher skeptisch, Orthopäden wollten unbedingt zur Knie OP drängen, hatte extreme Schmerzen in der Hüfte, konnte nur mehr mit Krücken gehen. Heute bin ich schon ohne Krücken zur 2. Behandlung hingegangen. Bin dann zu Hause fast normal die Stiegen hinauf gegangen. Danke für die großartige Hilfestellung, sehr angenehmes Wohlfühlklima (Renate E.)

Freundlicher und kompetenter Umgang. Absolut wirksame Schmerztherapie (Ischialgie) mit erstaunlichen Ergebnissen. Vielen Dank!!! (Katrin H.)

Ich habe altersbedingte Abnützungen an Knie und Hüfte und die Übungen von Patrick haben mir wirklich in Richtung Schmerzreduzierung, mehr Körperspannung und Agilität geholfen.Ich finde diese Methode der Schmerztherapie ganz einfach toll und für mich ist sie eine echte Hilfe im Alltag – danke (Dr. Peter L.)

Patrik Gerdenits ist ein sehr guter Schmerztherapeut, den ich nur weiter empfehlen kann. Er hat mir sowohl bei meinen Knieproblemen und LWS-Beschwerden sehr geholfen (Jutta A.)

Sehr freundlicher Empfang. Das Vorgespräch und die Behandlung erfolgte in einer sehr entspannten , heiteren Atmosphäre. Herr Gerdenits hat mir Übungen gezeigt, die ich zu Hause regelmäßig und einfach durchführen kann. Also Hilfe zur Selbsthilfe. Meine schlimmsten Schmerzen (Bandscheibenvorfälle) waren bereits nach einigen Tagen wie weggeblasen (obwohl ich vorher lange Zeit von einem Arzt zum Anderen geschickt wurde) Ich werde meine Übungen auch mit Hilfe der Faszienrollen- und Kugeln ganz sicher weiter ausführen, denn es geht mir immer besser…. Nach 2 Sitzungen bin ich so sicher in der Anwendung, dass ich allein gut zurecht komme. Sollte ich es dennoch wieder einmal benötigen, würde ich nicht zögern, sofort einen neuen Termin bei Herrn Gerdenits auszumachen. Ich kann jedem(r), der (die) von Schmerz geplagt ist diese Schmerzpraxis bei Herrn Gerdenits nach Liebscher & Bracht nur empfehlen (Brigitte K.)

In der Praxis von Patrick habe ich mich sehr wohl gefühlt und wurde bestens von ihm beraten und betreut. Ich kann diese Praxis zu 100% weiter empfehlen. Patrick verspricht nichts, aber es hat sich in 1,5 Stunden erhebliches bei mir getan bzw. verbessert. (Weichteilrheuma) Ich wurde sehr nahe an die Grenzen meiner Schmerzen herangeführt und wie ich damit umgehen bzw. was ich dagegen tun kann wurde ausführlich erklärt und erläutert. Danke für alles! (Ursula W.)

Hatte seit Monaten Schmerzen im Kiefer, alles durchgecheckt, Hals-Nasen-Ohren, Zahnarzt…niemand konnte mir helfen, Termin bei Patrick Gerdenits ausgemacht, eine Einheit und die Schmerzen waren schon bei der ersten Behandlung wesentlich leichter, mit den Faszienrollen dann weitergearbeitet, bin sehr zufrieden und glücklich, ich mag Behandlungen die man mit 1-2 Sitzungen abschließen kann, und nicht ständig Termine hat, ich kann Patrick nur empfehlen (Helga F.)

Top Therapeut. Patrick Gerdenits geht auf die individuellen Probleme ein, ist sehr verständnisvoll und bietet neben den Übungsanleitungen sehr vielseitige pragmatische Tipps und ganzheitliche Ansätze. Er hat mich bei einer schwer therapierbaren Schmerzerkrankung (Trigeminusneuralgie) nach wenigen Besuchen auf den Weg der Besserung gebracht und mir vor allem die Hoffnung auf Schmerzfreiheit wiedergegeben. Ausgezeichnete Betreuung. Sehr empfehlenswert (Claudia W.)

Ich möchte mich herzlich für die Behandlung und die vielen Tipps bzw. Übungsanleitungen bedanken! Die Übungen sind sehr hilfreich. Ich kam mit (Knie-)Schmerzen und ging müde, aber ohne Beschwerden nachhause! Schön, dass es solche Therapeuten gibt, die zuhören und motivieren. Ich habe mich ab der ersten Sekunde sehr wohl gefühlt und kann Patrik nur wärmstens empfehlen! (Zorica M.)

Wir haben uns bei Herrn Gerdenits wohlgefühlt. Er hat eine sehr angenehme und sympathische Art die Aufgabenstellungen der Übungen auf den Punkt zu bringen – damit diese auch nach dem Termin zu Hause durchgeführt werden können. Die Übungen die wir bei ihm eingeübt haben und täglich machen, haben uns wesentliche Fortschritte gebracht (Trigeminuslähmung) – und das ist dass was wirklich zählt. Danke – und sollte es notwendig sein – kommen wir gerne wieder (Gerhard L.)

Überaus freundlicher Empfang, schöne Praxis. Top Übungen von sympathischem humorvollen Therapeuten erklärt (für zu Hause gibt es Videoanleitungen). Meine jahrelangen Rückenschmerzen (Skoliose) sind seit dem ersten Besuch Geschichte. Zweittermin war nicht mehr nötig. Konsequent üben muss man halt. Aber was gibt es Besseres als die Verantwortung für den eigenen Körper in eigenen Händen zu haben?! Danke! (Ursula W.)

Tolles Team. tolle Betreuung! Nach meinen dritten Bandscheibenvorfall war ich kurz vor der OP aber Patrick Gerdenits hat mir neue und bessere Behandlungsmethoden und Perspektiven gezeigt. Die Methoden sind revolutionär und werden einen Unterschied in der Schmerzbehandlung der Zukunft darstellen. Ich kann es nur empfehlen!!! (Dominik S.)

Da ich schon seit längerer Zeit begeisterter Anwender der Liebscher & Bracht-Therapien aus YouTube für diverse physikalische Probleme bin, habe ich mich aufgrund eines besonders hartnäckigen Problems im Bereich der HWS an die Praxis von Hr. Gerdenits gewandt. Bereits die erste therapeutische Behandlung, die daraus resultierenden Übungen sowie die Verwendung des Liebscher & Bracht Faszien-Rollensets war derart erfolgreich, dass ich die 2 ursprünglich vereinbarten Folgetermine nicht mehr in Anspruch nehmen musste. Voraussetzung für diesen Erfolg war jedoch sicherlich, dass ich sehr diszipliniert mit viel Eigeninitiative die verordneten Übungen absolviert, vor allem aber intensive Arbeit mit dem Faszien-Rollenset umgesetzt habe. Ohne diese Disziplin hätte sich dieser Erfolg nicht einstellen können. Ich kann mich beinahe wieder schmerzfrei bewegen und kann Hr. Gerdenits sowie Liebscher & Bracht nur bestens empfehlen (Nick M.)

Ich habe Ihren Rat befolgt und eine Radtour gemacht, im niedrigen Gang, ganz locker, das hat gut getan solange ich gefahren bin, das Auf- und Absteigen war aber sehr schmerzhaft, das hat mich erschreckt. Heute bin ich schmerzfrei, im Gegensatz zu gestern „springlebendig“. Ich bin fasziniert. Beim Verlassen Ihrer Praxis am Freitag habe ich schon eine Besserung gespürt: ich konnte mein normales Tempo gehen, ohne dass ich das irgendwie forciert hätte. Auf halbem Weg habe ich mit Freude festgestellt, dass meine Beine wieder Tempo aufnehmen, denn in letzter Zeit bin ich ziemlich „alt“ dahergeschlichen. Ich bin echt glücklich und denke, ich schaffe es, wieder voll beweglich zu sein, denn „… mit 66 Jahren, da fängt das Leben an, mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran …“  (Katharina B., Hüftarthrose)

Nach längerer Bewegungseinschränkung des rechten Arms (Schmerzen im Oberarm beim Heben des Armes), war ich nach einem Besuch bei Herrn Patrick Gerdenits nach kurzer Zeit beschwerdefrei. Das Wichtigste jedoch: Man muss die einem gezeigten Übungen konsequent jeden Tag (oder fast…..) durchführen. Das Gute ist: Die Übungen nehmen nicht sehr viel Zeit in Anspruch. Sich bestmöglich motivieren, dann klappt es auch sicher! Eine überzeugende Therapie, sehr gut und nachvollziehbar erklärt! (Eva K.)

Ich war heute erstmals in der Praxis. Patrick ist sehr kompetent, hörte sich meine Probleme (Schulterschmerzen) an und ging darauf absolut ein. Das Ambiente ist sehr angenehm. Einfach zum Entspannen. Ich kann die Praxis wirklich empfehlen (Gerhard K.)

Mittlerweile habe ich 10 Jahre Leidensweg hinter mir. Ich bin 50Jahre, habe 2 künstliche Hüften und die Knie sollen auch getauscht werden. Hüftschmerzen habe ich trotz Implantate immer noch nur in anderer Form. Von den Knien ganz zu schweigen.Von den Orthopäden bin ich austherapiert, gibt wiedermal nur mehr künstl.Gelenk welches bei Gott keine Schmerzfreiheit, was ich ja bereits weiß garantiert Jede Menge Geld ausgegeben und Therapien gehabt. Zufällig bin ich auf Liebscher und Bracht gestoßen welcher auch die Ursachen hierfür ausführlich erklärt und dadurch auf Patrick Gerdenits. Leider ist Patrick der einzige Therapeut in dieser Richtung in Wien. Es ist echt unglaublich. Bereits beim Erstgespräch führte Patrick Osteopressur durch lehrte und erklärte die Übungen, welche für mich wichtig sind. Ich spürte danach sofortige Linderung ( so etwas habe ich noch nie erlebt ) und jetzt liegt es an mir bis zu unserem nächsten Termin die Ratschläge-Übungen-Rollen umzusetzen um schmerzfrei(er) zu werden. Endlich habe ich wieder Hoffnung und Mut. Vielen vielen Dank für die deutliche Erleicherung, Motivation, den Energieschub den Sie auslösten und ich freue mich unendlich auf den nächsten Termin zu meiner Schmerzfreiheit in ihrer für mich angenehmen Wohlfühlatmosphärenpraxis (Petra B.K.)

Herzlichen Dank Patrick für die wie immer kompetente Behandlung und rasche Verbesserung meiner Schmerzsymptomatik (Protrusion C3/C4). Sie haben heilende Hände! (Elisabeth L.)

Bandscheibenvorfall L4/L5 – das war die Diagnose während meines fünftägigen Krankenhausaufenthalts. Neben Schmerzinfusionen gab es die dringende Empfehlung einer Operation, und den ärztlichen Hinweis: „oder Sie lernen mit diesen Schmerzen zu leben“. Über eine Empfehlung stiess ich auf den Liebscher-Bracht-Therapeuten Patrick Gerderits. Nach der ersten Behandlung war ich völlig fertig aber mit reduzierten Schmerzen. Die Dehnübungen und das Rollen mit einer kleinen Kugel waren anstrengend, aber nach 5 Tagen(!!!) war ich absolut schmerzfrei. Ich kann es bis heute nicht glauben. Der Effekt hält nun seit über 6 Monaten an. Ohne Operation ohne irgendwelche Eingriffe bin ich völlig schmerzfrei, ich mache meine Dehnübungen jeden 2. Tag. Diese Methode ist ein Geschenk der Götter (Veronika B.)

Ich weiss es sehr zu schätzen und es beruhigt mich, wenn ich mir selbst nicht mehr mit den Übungen helfen kann, dass ich willkommen bin! Danke! Es fehlen mir nach wie vor die Worte, wenn ich daran denke welch Martyrium (Morbus Bechterew und MRSA) ich durchmachen musste bis dato. Es ist ein Geschenk, dass ich sie kennen lernen durfte!!! Danke ihnen beiden! (Gerlinde G.-S.)

Kompetent, genau, einleuchtende und ausführliche Erklärungen, genaue Abstimmung auf die persönliche Situation (Fibromyalgie) äußerst wirksame Übungen. Man fühlt sich bestens aufgehoben (Alexander S.)

Nachdem ich zur Behandlung des Fersensporns eine Menge Geld beim Orthopäden gelassen habe und der Erfolg nur sehr kurz angedauert hat, bin ich bei Patrick Gerdenits gelandet. Ich muss sagen, das war ein großes Glück, denn nach nur einer Behandlung und den Übungen waren die Schmerzen verschwunden. Patrick Gerdenits ist ein sehr einfühlsamer und doch konsequenter Therapeut den ich unbedingt weiterempfehlen kann. Mein Mann hatte Schmerzen in der Schulter und sie sind nach einer Behandlung und den Übungen um vieles besser geworden (Beate H.)

Ein Top-Therapeut mit einer perfekten Patientenbetreuung. Nach zwei Jahren erfolgloser Behandlungen meiner Nackenverspannungen und Kopfschmerzen bei Osteopathen bin ich über YouTube Videos von Roland Liebscher-Bracht auf Patrick Gerdenits gekommen. Bereits bei der Terminvereinbarung war ich von Frau Gerdenits telefonisch wärmstens empfangen. Sie hat sich Zeit genommen, einen für mich passenden und möglichst zeitnahen Termin zu finden. Das sehr einfühlsame Telefongespräch hat mir sofort das Gefühl vermittelt, hier ernst genommen zu werden, und daß man um einen sehr bemüht ist, was heutzutage leider zu einer Seltenheit geworden ist. Beim ersten wie auch bei allen nachfolgenden Terminen war ich immer genauso herzlich in der Praxis empfangen und betreut. In Patrick Gerdenits habe ich bis jetzt den besten Schmerztherapeuten gefunden. Ein sehr kompetenter, achtsamer Spezialist mit viel Empathie, der individuelle Behandlungen seinen Patienten bietet. Die Therapiesitzung bei Patrick ist für mich jedes Mal eine Überraschung in der Wirksamkeit. Man spürt bei Patrick ganz deutlich in dem, wie leidenschaftlich er arbeitet, und wie hoch sein Leistungsniveau ist, dass er seine Berufung im Leben gefunden hat.Dem kleinen gut organisierten und perfekt funktionierenden Familienunternehmen wünsche ich weiterhin viel Erfolg und viele zufriedene Patienten, die zu ihrem Wohlbefinden unter der Anleitung und mit Hilfe eines sehr engagierten und talentierten jungen Therapeuten selbst beitragen wollen (Elena W.)

Für diese Behandlungsqualität würde ich jede Anfahrtsstrecke in Kauf nehmen!! Jahrelange Hüft- und Knieschmerzen (Diagnose altersbedingte Gonarthrose und Coxarthrose), täglich Schmerzhemmer geschluckt, eine Odyssee an erfolglosen Therapien und frustrierenden Arztbesuchen. Und dann drei Therapien bei Patrick Gerderits in Floridsdorf. Ich mache 10 Min/Tag die vorgegebenen Dehnübungen und bin mittlerweile fast völlig schmerzfrei (Leopold M.)

Fachkompetenz und Freundlichkeit! Schön ausgestattete Praxis mit Sinn für Kreativität, Detail und Wohlfühlambiente. Patrick Gerdenits hat mich erneut in 1h aufgerichtet. Er geht auf meine persönlichen Beschwerden (Skoliose) ein, erklärt die Übungen für zu Hause und gibt auch praktische Tipps. Einmaliges kompetentes Team! Vielen Dank! (Renate W.)

Ich war schon bei einigen Physio- und Schmerztherapeuten, da ein Knie nach einem Unfall chronisch schmerzt und eine Schulter aufgrund Trainingsüberlastung auch nicht mehr so tut wie sie soll. Was bei Hrn. Gerdenits an Erklärungen, Veranschaulichungen, Hinweise und Übungen in einer Therapiestunde vermittelt wurde, hatte ich in anderen Praxen in 5 Stunden nicht! Das relativiert den doch sehr hohen Preis von 180€ für die Stunde überdeutlich. Noch während der Stunde konnte ich nach Fasziendehnung und anderen (nicht gerade schmerzlosen) Übungen eine DEUTLICHE Besserung des Schmerzgeschehens feststellen. Hr. Gerdenits notiert während der Stunde sehr viel und stellt danach einen Trainingsplan zusammen, der mit Links zu den entsprechenden Trainingsvideos via E-Mail zugeschickt wird. Wenn man sich daran hält und die Übungen wie empfohlen durchführt, kommt fast nicht umhin, schon die zweite Stunde für obsolet zu erklären, weil die Erleichterung des Schmerzgeschehens nun in die eigenen Hände überantwortet wurde und so deutlich wahrnehmbar ist. Ich danke meiner Physiotherapeutin von meinem Reha-Aufenthalt, die mich auf ihn verwiesen hat. Das eigene Wohlergehen so deutlich beeinflussen zu können, bewirkt ein neues Selbstverständnis des eigenen Körpers. Insofern herzlichen Dank und – bitte nicht falsch verstehen – aber auf nie mehr Wiedersehen! 😉 Da nur 5 Sterne möglich sind, gebe ich nur 5, am liebsten würde ich 50 geben (Phil A.)

Hier holt man sich Hilfe zur Selbsthilfe. Vor fünf Wochen habe ich Patrick Gerdenits wegen meinem schmerzenden Ellbogen aufgesucht. Er nahm sich Zeit für Analyse und Behandlung. Danach gab’s mit Kompetenz und Witz die Erklärungen für die Übungen zu Hause. Sie kosten zwar etwas Überwindung, da sie unangenehm sein können, aber es hat sich gelohnt. Jetzt bin ich weitgehend schmerzfrei. Darüber hinaus habe ich viele Trainingstipps bekommen. Ich schätze auch die angenehme familiäre Atmosphäre. Den, beim Empfang durch die Frau Mama angebotenen köstlichen Tee, sollte man auf keinen Fall ablehnen (Günter B.)

2015 habe ich mir auf Anraten mehrer Ärzte infolge einer weit fortgeschrittenen Coxarthrose ein künstliches Hüftgelenk einsetzen lassen. Die Schmerzen nach der Operation, die nach Aussage des Chirurgen perfekt gelaufen war, waren schlimmer als vor der OP. Monatelang war ich von schweren Schmerzmitteln abhängig, Über die Jahre habe ich mich mich damit abgefunden, mit diesen Schmerzen den Rest meines Lebens zu verbringen. Letzten Sommer hat die zweite Hüfte begonnen wehzutun. Gleiche Diagnose wie 2015, gleiche Empfehlung: Künstliches Hüftgelenkgelenk. Da wurde ich panisch und lief von einem Arzt zum nächsten, versuchte alle Therapien, die mir angeboten wurden, schulmedizinisches und alternativmedizinisches. Da nichts half, war ich am verzweifeln. Eine Therapeutin während meines letztenReha-Aufenthalts riet mir zu einer Schmerztherapie nach Libscher& Bracht und empfahl mir besonders den Schmerztherapeuten Patrick Gerdenits in Wien. Ich lebe im hintersten Waldviertel, da ist die Fahrt nach Wien immer eine Herausforderung, weil ich ja auch jemanden brauche, der mich fährt. Im Dezember war ich das erste Mal bei Libscher&Bracht Wien und schon nach der ersten, etwas unangenehmen Druckpunktbehandlung war ich auf einem deutlich geringeren Schmerzniveau. Die Stiegen konnte ich erstmals wieder ohne Unterstützung und nahezu schmerzfrei runtergehen. Und auch während der langen Autofahrt fühlte ich kaum mehr Schmerzen in beiden Hüften. Ich konnte das alles nicht glauben. Daheim hab ich täglich die vorgegebenen Dehnübungen gemacht. Wenn ich bei einer nicht sicher war, konnte ich bei Patrick anrufen und hab sofort Hilfe erhalten. Letzte Woche war ich ein zweites Mal in Wien zur Therapie, mit minimalen Restschmerzen an der operierte Hüften. Die nicht operierte Hüfte war nahezu schmerzfrei. Ich habe die mir geratene Operation, das Einsetzen eines zweiten Hüftimplantats, schon abgesagt, weil ich sehe, dass die Schmerztherapie um soviel besser wirkt als ein Operation es könnte. Ich erlebe eine neue Lebensqualität, wie ich sie in den letzten 8 Jahren nicht mehr kannte und bin überglücklich mit der Methode nach Libscher&Bracht und den Behandlungserfolgen (Johanna Z.)

Patrick ist kompetent, hört sich genau an, wo etwas nicht in Ordnung ist (Kniearthrose) und erklärt und begründet alles was er tut und in weiterer Folge ich tun muss. Ich fühle mich so gut aufgehoben und freue mich auf jeden Termin weil ich weiß, dass es mir danach garantiert viel besser gehen wird (Elsbeth K.)

Ich bin mit furchtbaren Schmerzen in der Lendenwirbelsäule zu Herrn Gerdenits gekommen. Ich war komplett nach rechts weggekippt und ich konnte mich nicht mehr selber aufrichten. Herr Gerdenits hat an diversen Stellen die Triggerpunkte gedrückt und 2 Tage später konnte ich wieder gerade stehen und meine ISG-Blockade inkl. den furchtbaren Schmerzen in der Lendenwirbelsäule waren verschwunden. Weiters hat mir Herr Gerdenits tolle Dehn- und Kräftigungsübungen gezeigt. Ich weiß ganz genau, dass ich bei zukünftigen Schmerzen sofort wieder Herrn Gerdenits aufsuchen werde (Nikolaus K.)

Die Schmerzpraxis Liebscher & Bracht Wien bietet ein Ambiente, das man so in Wien kein zweites Mal finden wird. Mit einem Cheftherapeuten, der einen Heiligenschein verdienen würde. Sein unfassbares Fachwissen schiebt er nicht vor sich her, sondern führt einen in die Geheimnisse des eigenen, leidenden Körpers so geduldig ein, dass man am Ende sehr gut versteht, was warum wehtut und wie man selbst dagegen vorgehen kann. Ich hatte anfangs nicht verstanden, weshalb er meine jahrelangen schwersten Schmerzen im Rücken über den Bauch behandelt hat. „Was hinten zieht, muss vorne gegenspannen“. Einfacher hätte die Erklärung nicht sein können. Und wirksamer auch nicht. Den sicherheitshalber eingetragenen Folgetermin, konnte ich zwei Wochen nach der Ersttherapie bereits absagen. Ich komme wunderbar zurecht, habe nur noch so geringe Restschmerzen in beiden Hüften, dass mir Wandertouren und Radtouren wieder richtig Freude machen. Ich nehme am Leben wieder teil (Johannes K, 83)

Seit Jahren kenne ich Patrick als äußerst kompetenten Heilmasseur, der sich nicht nur mit dem akuten Schmerz in der Massage auseinandersetzt, sondern sehr persönlich und ganzheitlich Ratschläge gibt. Sein fachkundiges Wissen, untermauert mit Studien, ist wirklich beeindruckend. Mir hat Patrick wirklich sehr geholfen und ich kann ihn nur weiterempfehlen (Eva-Maria S.)

Patrick hat ein sehr umfangreiches Wissen und eine Top Betreuung, durch seine Mutter am Telefon! Die Behandlung kann etwas schmerzhaft sein aber mit Patricks Humor nicht mehr im Vordergrund. Es darf ruhig gelacht werden. Durch seine genauen Erklärungen der Übungen kann einem eigenverantwortlichen Tun dann zu Hause nix mehr im Wege stehen. Ich bin sehr dankbar Patrick kennengelernt zu haben. Sehr schöne gemütliche Räumlichkeiten runden das ganze noch ab (Sylvia D., chronische Rückenschmerzen)

Ich war das erste Mal bei Patrick Gerdenits weil ich Schmerzen in meinem Knie hatte. Ich war davor beim Orthopäden und hatte schon einige Therapien erfolglos hinter mir. Bereits nach der ersten Behandlung bei Patrick verspürte ich deutliche Verbesserung. Die Tipps die ich fürs Training empfohlen bekommen habe, haben mir geholfen, dass ich wieder schmerzfrei bin. Derzeit bin ich mit einem neuen Problem in Behandlung. Auch da habe ich viele tolle Anregungen für zu Hause bekommen. Patrick G. ist sehr kompetent und engagiet. Ich kann die Praxis sehr empfehlen, tolles Lob für die kompetente Behandlung, DANKE! Jetzt liegt es an mir das erlernte zu Hause umzusetzen : ) (Maria G.)

Ich hatte mir über die Jahre wegen meiner chronischen Hüftschmerzen einen unsicheren Zappelgang angewöhnt. Ich konnte auch nicht mehr ohne Hilfe aufstehen, weil die Hüftschmerzen so schlimm waren. Ich wurde mehrmals zu Physiotherapien geschickt und auf Kur geschickt. Nichts davon brachte auch nur eine kleine Verbesserung. Dann habe ich von Liebscher gehört und eine Praxis in Wien gefunden. Patrick hat mir gezeigt, wie ich mich richtig bewege und dehne. Er war der erste, der sich wirklich für meine Beschwerden interessiert hat. Seine Erklärungen sind sehr hilfreich und verständlich auch für mich als Laie. Wenn ich die Dehnübungen, die Patrick mit mir eingeübt hat 2xtäglich mache, bin ich nahezu schmerzfrei. Früher musste ich regelmäßig sehr starke Schmerztabletten nehmen. Heute, nach zwei Behandlungen bei Patrick, brauche ich ganz selten ein Medikament und dann auch nur das leichteste das es gibt. Patrick ist sehr sympathisch, hat viel Humor und ist für mich der beste Therapeut, den ich bisher kennengelernt habe (Irene E.)

Ich bin kein großer Schreiber. Was ich aber bei Patrick Gerdenits erlebt hat, grenzt für mich an ein Wunder. Vor 12 Jahren von einem Hausdach gestürzt, monatelang mit inneren und äußeren Verletzungen, unzähligen Operation im Spital gelegen und seitdem anfallsartige Schmerzen an Armen, Beinen, einer Hüfte, der gebrochenen Schulter und dem ganzen Rücken, Versucht wurde alles, genützt hat weniges und das nur über kurze Zeit. Weitere Operationen wurden mir empfohlen. Und dann traf ich Patrick Gerdenits. Zwei Schmerztherapien im Abstand von 3 Wochen, dazwischen täglich ein paar Dehnübungen und meine Schmerzen sind so gut wie weg. Da hat einer an mir gearbeitet, der ein Meister seines Könnens ist, Niemals hätte ich mir solche Erfolge erwartet! (Reinhard R.)

Hier ist man gut aufgehoben! Patrick hört sich das Leiden genau an und dann wird behandelt. Wir haben die L&B Schmerztherapie gebucht und waren beeindruckt von seinem Können, gepaart mit Humor und Menschlichkeit. Seine Mama, die mit ihm die Praxis führt, ist eine sehr angenehme Dame, man fühlt sich richtig wohl. Von Anfang an bis zum Ende, ein tolles Erlebnis. Es wird sehr auf die COVID Bestimmungen geachtet und aufgepasst. Wir können Patrick nur empfehlen! (P.G.)

Hi ihr Schmerzgeplagten! Ich war heute zum 2.mal bei Hr. Patrick und kann nur großes Lob für die umfangreichen Übungen und Tipps zur Selbsthilfe kundtun. Patrick selbst geht sehr erfahren und mit viel Engagement den einzelnen Problemen auf den Grund. Tut zwar meist schaurige weh, aber es hilft! Meine verspannte Pobacke mit den Austrahlungsschmerzen ist jedenfalls vorerst mal erlöst. (Muskelkater danach incl. 😉 Und jetzt heißts wieder üben, üben. Ansonsten schöne Praxis , keine Wartezeit! (Eveline.T)

Patrick Gerdenits ist ein wirklich guter Schmerztherapeut!!! Die Liebscher&Bracht Methode wirkt wirklich, besonders gut bei mir, wenn Patrick mit seiner Behandlung die „Initialzündung“ macht und einen dann mit sehr logisch (auch mit Videos) erklärten und nachvollziehbaren Übungen nach Hause schickt! Meine Schmerzen im Schulterbereich sind so gut wie weg! Von Zeit zu Zeit, wenn ich wieder nachlässiger mit meinen Übungen geworden bin, hole ich mir dann wieder meine Initialzündung und Motivation bei ihm, dann gehts gleich wieder besser ;-). Außerdem bin ich von der Betreuung in seiner Ordination restlos begeistert, locker, freundlich und unkompliziert (trotz aller perfekt eingehaltenen Covid-Regeln)! Man wird rechtzeitig an seinen Termin erinnert, fröhlich begrüßt und pünktlichst betreut! Und es wird viel gelacht, das gefällt mir besonders gut! Ich verlasse die familiengeführte Gerdenits-Praxis stets mit einem Lächeln im Gesicht… (Nathalie U.)

War wunderbar und die Erklärungen logisch! Sehr nett ist er und hat mir Übungen mitgegeben in denen ich schon viel besser wurde. Kreuzschmerzen mit Ausstrahlung ins Bein sind nach einem Termin und danach zu hause 3 Wochen üben weg! Klare Empfehlung (Rene J.)

Meine Frau ist bei Patrick in Behandlung; aber auch für mich als Begleitperson hatte er ein freundliches, offenes Ohr und anlässlich eines FaYo-Schnuppertrainings zahlreiche sehr nützliche Tipps bereit. Er ist kompetent und einfühlsam und weiß mich als Mediziner auch restlos von seiner Methodik zu überzeugen (Dr. Martin H.)

Ich hatte einen beidseitigen Fersensporn. Die behandelnden Orthopäden hatten aufgrund der Therapieresistenz schon die Operation erwogen. Aber Patrick hat das Problem in lediglich 4 Sitzungen behoben. Seither hat er noch bei mehreren Personen in meinem Umfeld eine deutliche Besserung ihrer Beschwerden erwirkt. Nur darf man sich vor allem bei langzeit bestehenden Schmerzen keine Wunder und nach einer Therapie schon völlige Schmerzfreiheit erwarten. Gut Ding braucht Weile und tut im Falle der Liebscher & Pracht-Therapie auch zeitweise sehr weh. Aber es lohnt sich allemal und die Einfühlsamkeit und Freundlichkeit des Therapeuten helfen einem oft über den Schmerzpunkt hinweg. Ich empfehle Patrick Gerdenits gerne immer wieder weiter (Nuran A.)

Nach nur 2 Besuchen bei Herrn Patrick Gerdenits konnte ich eine deutliche Besserung meiner LWS erzielen. Durch gezielte, regelmäßige Übungen aktiv etwas zur eigenen Linderung beitragen zu können zeigt einem, dass man dem Schmerz nicht hilflos ausgesetzt sein muss, sondern es weitgehend selbst in der Hand hat. Raus aus der „Schmerz-Opferrolle“ , rein in die „Dehnung“! Welch erhebendes Gefühl, danke!!! (Gabriele S.)

Nach schweren Hexenschuss wurde ich zum Patrick empfohlen und der hat mich nach 2 Therapien wieder voll auf die Beine gestellt. Ich schätze sehr seine professionelle und menschliche Art aber auch hilfreiche Tipps und Erklärungen, was man selber machen kann, um wieder voll Fit zu werden…also nur 100% Zufriedenheit und Empfehlung, sowie grosses Dankeschön an Patrick für seine Therapien (Peter H.)

Meine Kinder haben mir zum Geburtstag einen Gutschein für eine Liebscher und Bracht Schmerztherapie geschenkt. Ich war kritisch, weil mir der Internetauftritt sehr marktschreierisch vorgekommen ist und ich mir nicht vorstellen konnte, dass jemand meine jahrelangen Schulterschmerzen in den Griff bekommen kann. Aber was ich dann in der Praxis von Patrick Gerdenits erlebt habe war beeindruckend. Bescheiden aber sehr klar in allem, was er mir gesagt und gezeigt hat, keine Spur von der Aufdringlichkeit der deutschen Liebscher und Bracht Firma. Die Therapie war schmerzhaft und die Übungen anfangs sehr anstrengend. Aber nach drei Wochen, in denen es täglich leichter wurde, sind meine Schulterschmerzen/Arthrose fast gänzlich verschwunden (Leopold H.)

Probleme mit Hüfte – Diagnose Arthrose, laut Orthopäde nicht umkehrbar, ein künstliches Hüftgelenk stehe irgendwann an. Über YouTube auf L&B aufmerksam geworden, mit den Übungen begonnen und da sich in Wien eine Praxis befindet einen Termin vereinbart. Nach zwei Terminen – weitere müssen nicht folgen – steht eine OP nicht mehr zur Debatte und meine Beweglichkeit hat sich deutlich verbessert. Man muss natürlich selbst in die Gänge kommen und das tun was einem gesagt wird, aber dann erspart man sich blutige Operationen und erreicht dass sich der geschädigte Knorpel wieder aufbauen kann. Vielen Dank an das Team um L&B und in meinem Fall insbesondere an Patrick in Wien, der sich viel Zeit nimmt und einen individuellen Trainingsplan erstellt mit dem man wieder gesundet (Reneé R.)

Ich hatte mit einer Diagnose „Chondropahtia patellae bis Grad III und einer Bakerzyste“ über ein 1/2 Jahr fürchterliche Schmerzen in beiden Knien. Weder Stiegensteigen noch Bergabgehen war für mich möglich. Mehrere Orthopäden haben mir neben diversen Spritzen ein striktes Laufverbot verordnet. Nach 2 Besuchen bei Patrick konnte ich nahezu schmerzfrei wandern gehen und langsam wieder mein Lauftraining mit kurzen Einheiten starten. Dank der täglichen Übungen werden die Schmerzen und Spannungen immer weniger (Renata S.)

Knapp ein Jahr nach meiner schmerzhaften Diagnose „Kniegelenksknorpelabnutzung“ ( = nie wieder laufen) konnte ich dank Deiner einzigartigen Hilfe Anfang September zum insgesamt vierten Mal den Ultratrail Du Montblanc über 100 Meilen rund um den Montblanc (dabei mit über 10.000 Höhenmetern hinauf und wieder hinunter) völlig schmerzfrei finishen. Zur Freude habe ich zwei Tage darauf dann auch gleich noch den Montblanc überschritten. Danke Patrick! (Dominik A.)

Grandioser Dompteur meiner Rückenschmerzen, begnadeter Gelenks-Refunktionator. Tausend Dank fürs Wieder-Einrichten meiner Wirbelsäule.!!! Ich gelobe, nie wieder einen schweren Pflanzentopf auf die leichte Schulter zu nehmen (Helga F.)

Ich hatte schon länger große Probleme, – vor allem starke Schmerzen, – mit dem linken Knie. Gestern war ich bei Patrick zu Behandlung. Schon nach nur 30 min spürte ich eine deutliche Erleichterung um 50% und hatte wieder mehr schmerzfreie Beweglichkeit. Und am Abend waren es sogar 80%. Ich konnte es nicht glaube. Wirkt für mich wie ein Wunder.Heute Morgen habe ich schon alle Übungen mit den Liebscher & Bracht Utensilien gemacht, die mir Patrick empfohlen und gezeigt hat. Ich fühle mich so wunderbar und es geht schon fast wieder alles wie mit dem gesunden Knie. Ich bleibe nun an all diesen Übungen zukünftig immer dran und freue mich schon bald wieder schmerzfrei laufen zu können (Herbert H.)

Ein sehr penetranter Schmerz samt ziehen ins Bein, mit dem ich mich lange geplagt habe war nach mit 1 Behandlung merklich besser und ist 2 Tage nach der Behandlung komplett verschwunden. Ich habe viel Infos und Übungen mitbekommen und bin endlich wieder Herrin der Lage! Danke Patrick! (Sabrina A.)

Ich fühle mich rundum professionell und freundlich behandelt, von der Terminvergabe und Empfang über die Behandlung bis hin zu den Anleitungen, welche wirkungsvollen Übungen ich zu Hause selbst machen kann. Achillessehne schnurrt wie neu beim Laufen, Nacken ist entspannt. Die Praxis Gerdenits kann ich nur wärmstens empfehlen! (Elfie R.)

Abgesehen von der faszinierenden Wirksamkeit der Schmerztherapie (jahrelange Hüftschmerzen, die als Alterserscheinung von Ärzten abgetan wurde, nach 3 Therapien bin ich schmerzfrei!), ist das die schönste Therapeutenpraxis, die ich jemals betreten habe. Herr Patrick ist sehr sympathisch und die Dame im Büro ebenso. Man fühlt sich rundum wohl (Valerie K.)

Bin Migränepatientin und leide seit Jahren furchtbar während der Attacken. Ich bin dann nicht arbeitsfähig und kann meine Kinder kaum betreuen. Vor einigen Wochen bin ich auf die Schmerztherapie nach Liebscher&Bracht aufmerksam geworden. Seitdem war ich dreimal in der Praxis Liebscher&Bracht Wien. Ich habe dort Übungen gezeigt bekommen, die ich auch täglich mache. Bei der Behandlung werden Schmerzpunkte gedrückt, was nicht angenehm ist. Aber es hilft und ich bin so froh, dass ich mir nun auch selbst zu helfen weiß. Ein Restschmerz der Migräne ist noch da, aber das ist nicht mehr als leichter Kopfschmerz und meine Lebensqualität ist wieder zurück. Ich bin so dankbar dafür (Beate O.)

Ich bin 78 und lebe seit sechs Jahren, mehr recht als schlecht, mit einer künstlichen Hüfte. Nun hat mein Arzt mir geraten, auch das andere Hüftgelenk tauschen zu lassen, weil die Schmerzen/Abnützungen fast nicht mehr auszuhalten sind. Eine Bekannte hat mir die Liebscher-Bracht -Methode empfohlen. Ich musste leider vier Wochen auf einen Termin warten, aber das hat sich gelohnt. Nach dem ersten Mal ging es mir deutlich besser, die Übungen waren etwas mühsam aber ich habe mich durchgekämpft. Innerhalb von 2 Monaten und mithilfe von nur 3 Behandlungen bin ich nahezu schmerzfrei und kann endlich wieder ausgedehnte Spaziergänge mit meinem Hund machen. Die Operation habe ich abgesagt (Gabi R.)

Ein Tenniskollege hat mir Patrick Gerdenits als Masseur empfohlen. Die Massage war die bei weitem beste, die ich jemals erhalten habe. Im Gespräch bin ich erst draufgekommen, dass dort auch Schmerzen therapiert werden. Mein schmerzender Tennisellbogen war für Patrick keine Herausforderung. Zwei Termine, regelmäßig die Übungen und ich bewege mich wieder völlig schmerzfrei auf dem Spielfeld. Grandios diese Wirkung (Gabi L.)

Ich hatte seit Jahren Schmerzen in beiden Knien. Ich sollte eine OP in Erwägung ziehen aber ich habe durch meine Mutter von Liebscher und Bracht verfahren. Nun war ich bei Herrn Gerdenits Patrick und bin sehr überrascht da meine Schmerzen fast weg sind. Ich werde die Übungen konsequent durchziehen und melde mich in einem Monat wieder. Bin total zufrieden. Ein sehr netter und einfühlsamer Therapeut (Elmira B.)

Knapp ein Jahr nach meiner schmerzhaften Diagnose Kniegelenksknorpelabnutzung ( = nie wieder laufen) konnte ich dank Deiner einzigartigen Hilfe Anfang September zum insgesamt vierten Mal den Ultratrail Du Montblanc über 100 Meilen rund um den Montblanc (dabei mit über 10.000 Höhenmetern hinauf und wieder hinunter) völlig schmerzfrei finishen. Zur Freude habe ich zwei Tage darauf dann auch gleich noch den Montblanc überschritten. Danke Patrick! (Dominik A.)

Ich bin Konzertpianist und seit Monaten mit der Diagnose Fingerarthrose extrem beeinträchtigt. Die Schmerzen wurden immer schlimmer, ohne Medikamente war ein Spielen völlig unmöglich. Die Schmerztherapie hat Wunder gewirkt. Ich mache täglich die vorgegebenen Dehnübungen, um die Schmerzfreiheit nach nur zwei Therapiesitzungen (!!) zu erhalten (Robert B.)

Nach fast 40 Jahren Knieschmerzen (Ich bin bald 80 Jahre) habe ich schon eine Operation ins Auge gefasst. Da es aber beide Knie betrifft, habe ich immer vor dem letzten Schritt es doch mit der Angst zu tun bekommen, da ich ja monatelang rekonvaleszent wäre. 
Nun ist mir im Internet die Webseite von Liebscher@Bracht untergekommen. Ich war von den Möglichkeiten der Schmerzfreiheit natürlich sofort begeistert und fand auch gleich die Adresse von Herrn Patrick Gerdenits in Wien. Nach der netten Aufnahme und zum Teil auch lustigen Behandlung wurde ich von Herrn Gerdenits auf die Treppen in seinem Haus geschickt. Ich könnte es nicht fassen, fast keine Schmerzen mehr in den Knien. Ich würde sagen 90% sind weg und die restlichen 10% werden sicher bei der zweiten Behandlung möglich sein. Ich bin wirklich begeistert und sehr dankbar
(Charlotte W.)

Ich hatte seit Monaten Schmerzen im linken Oberschenkel Innenseite runter ziehenden bis zur Fußsohle so dass ich oft nach längeren Siegen steigen oder bergauf gehen das Bein nicht mehr heben konnte. Schon nach einer Behandlung bei Patrick Gerdenits in seinen Praxis und ein paar Tagen Übungen machen daheim waren diese Schmerzen die mich so sehr eingeschränkt hatten weg. Mache weiter meine Übungen um die Hüfte etwas beweglicher zu machen da es scheinbar wirklich daher kam. Es gab mir wieder so viel Lebens Qualität zurück da ich wieder schmerzfrei wandern und walken gehen kann. Dankbar 🙏 (Manuela S.)

Einer unserer etwas älteren Patienten wollte sich nicht mit schlichten Sätzen zufrieden geben, hier sein lyrisches Feedback:

Patrick und seinen heilenden Hände marschierten munter über mein Körper-Gelände, untermalt von meinem lauten Stöhnen, der Schmerz liess meine Ohren dröhnen. Doch zu guter Letzt war’s wie ein Traum, ich konnte meiner Hüfte wieder vertrau’n. Beim Abschied konnte ich die Stiege benützen, ich schwebte ins Erdgeschoß ohne mich abzustützen. Danke für diese Erfahrung ohne Schmerzen zu gehen! (Stefan P.)